Konfigurationsmöglichkeiten

Zwischenwand

Mit einer Zwischenwand (inkl. Drehtür – Ausführung genau wie der Türgiebel) können Sie Ihr Gewächshaus in unterschiedliche Temperatur- oder Wachstumszonen einteilen. Die Zwischenwand wird serienmäßig immer mittig eingebaut (bei ungerader Feldanzahl springt die Zwischenwand ein Feld nach hinten). Der nachträgliche Einbau einer Zwischenwand ist nur möglich, wenn bereits vorhandene Profile ausgetauscht werden oder bereits beim Kauf die vorbereitenden Profile eingebaut werden.

Heckfenster

Das Heckfenster wird im Rückgiebel (ggü. der Tür) eingebaut und sorgt bei Bedarf für “Durchzug”. Es kann bis zu 180 Grad geöffnet werden oder lässt sich auch in kleineren Öffnungswinkeln manuell arretieren. Der Anschlag ist von außen gesehen immer rechts.

Seitenfenster

Mit unseren Seitenfenstern, die konstruktionsbedingt in jedem 2. Seitenelement links und / oder rechts in der gewünschten Anzahl eingebaut werden können, sorgen wir für eine wesentlich bessere Querlüftung als z.B. nur durch den Einbau eines Heckfensters. Die seitliche Frischluftzufuhr und der Wärmeablass nach oben begünstigen zusammen mit der geöffneten obere Halbtür und den serienmäßigen Dachfenstern den “Kamineffekt”.

Farbgebung

Standard

Standardmäßig erhalten Sie unsere Gewächshäuser Aluminium-Blank mit weißen Kunststoffabdeckprofilen an allen senkrechten Profilen.

Moosgrün RAL 6005 (Aufpreis)

Bei Auswahl der Farbgebung in moosgrün RAL 6005  wird der Pulverlack auf die gesamte Oberfläche des Aluminiumprofils aufgetragen und eingebrannt. Die Abdeckprofile aus Kunststoff gibt es bereits in einem passenden Grünton (RAL 6005 matt) durchgefärbt, sodass hierbei keine weitere Lackierung erforderlich ist.

Wunschfarbe (Aufpreis)

Bei Auswahl der Farbgebung in einer Wunsch-RAL-Farbe wird der Pulverlack auf die gesamte Oberfläche des Aluminiumprofils aufgetragen und eingebrannt. Die Abdeckprofile aus Kunststoff werden zusätzlich im passenden Farbton in einem aufwändigen Spezialverfahren lackiert.

Farbgebung Fundamentprofil (Aufpreis)

Wenn zusätzlich die Fundamentprofile (Mauerabdeckungen / Alu-Fundamente) eine Farbgebung erhalten sollen (unabhängig der RAL-Farbe) berechnen wir ebenfalls einen Aufpreis (25% vom Fundamentprofilpreis).

Nachträgliche Gewächshaus-Verlängerung

Selbstverständlich können Sie Ihr bestehendes WAMA-Gewächshaus nachträglich um ein oder mehr Felder verlängern. Gerne erstellen Ihnen unsere Mitarbeiter das passende Angebot inkl. weiterer Ausstattung wie Fundament und Pulverbeschichtung. Rufen Sie uns einfach an!