Ein Haus für Ihre Schildkröten

Alle Schildkrötenarten vornehmlich die „europäischen“ Landschildkröten bevorzugen sowohl einen Platz an dem sie sich zurück ziehen können als auch jede Menge Auslauf im Freien. Zu diesen Arten zählen die Griechische Landschildkröte, die Maurische Landschildkröte, die Breitrandschildkröte und die Asiatische Steppenschildkröte.  Eine artgerechte Haltung mit Versteckmöglichkeiten, der richtigen Technik sowie der dauerhaften Möglichkeit ins Freie zu gelangen ist daher neben der richtigen Ernährung das Wichtigste für eine gesunde Schildkröte.

AL A weiß 15 - Ein Haus für Ihre Schildkröten

Gewächshaus statt Terrarium

Ein Gewächshaus ausgestattet mit einer UV-durchlässigen Eindeckung kombiniert mit der Verwendung eines Leuchtmittels, das viel UV-B-Strahlung abgibt, ist schon einmal die beste Voraussetzung für das gesunde Wachstum Ihrer Landschildköte. Die UV-Strahlen wirken zum Einen belebend stärken zum Anderen das Immunsystem. Zudem beugen sie der lebensgefährlichen Rachitis vor. Sie sind also zusammen mit der richtigen Ernährung lebensnotwendig für den Panzer- und Knochenaufbau. Viel Platz bedeutet zudem viele Versteckmöglichkeiten anbieten zu können. Zusätzlich zur standardmäßigen abschließbaren Drehtür können Sie noch eine Art „Schildkrötenklappe“ in Eigenregie einbauen, damit die Schildkröte selbständig das Gewächshaus in den Außenbereich verlassen kann. So schaffen Sie das perfekte Schildkrötenhaus, damit sich Ihre Lieblinge richtig wohl fühlen. Achten Sie zusätzlich darauf die „Einrichtung“ nicht allzu häufig zu wechseln, damit sich die Schildkröten in Ihrem Gehege auskennen.

Griechische Landschildkröte Testudo hermanni ältes Tier - Ein Haus für Ihre Schildkröten

Für die ganzjährige Haltung eignen sich sowohl Gewächshäuser mit 16 mm starkem Wärmeschutzglas als auch unsere tropischen Gewächshäuser der Tropic-Serie, die mit der 16 mm starken, UV-durchlässigen Plexiglas ALLTOP Verglasung ausgestattet sind. Im Sommer erhalten Ihre Landschildkröten das dringend benötigte Sonnenlicht und im Winter die maximale Lichtausbeute für die Winterruhezeit / Winterstarre. Stellen Sie sich direkt das Wunschgewächshaus für Ihre Schildkröten zusammen. Konfigurieren Sie einfach ein Gewächshaus der Tropic 1-Serie mit 2,55 m Breite oder der Tropic 2-Serie mit 3,10m Breite. Wenn Sie das Gewächshaus lediglich als Überwinterungshaus für Ihre Schildkröten verwenden möchten, reicht auch unsere stabile 16 mm starke Polycarbonat-Verglasung (Stegdreifachplatten). Diese Verglasung kann in jedem Gewächshaus (exkl. der Serie Tropic und Flora) verbaut werden.

Weitere Informationen zu unseren angebotenen Verglasungsarten finden Sie hier.

Wissenswertes rund um Ihre Landschildkröte erhalten Sie auf http://www.t-hermanni.de .

WINTERANGEBOTE