Welche Verglasung passt zu mir?

Polycarbonat, Plexiglas oder Glas?

Der Erfolg beim Gärtnern beginnt bereits bei der Wahl der richtigen Verglasung. Je nachdem wie Sie später das Gewächshaus bewirtschaften und aufstellen wollen, sollte die entsprechende Verglasung gewählt werden.

Verglasung

U-Wert

bruchsicher?

Empfohlene Nutzung

passende Modelle

10 mm Stegdreifachplatte (Polycarbonat) Stegplatte Erklärung_erkennbar   2,9 Ja Frühjahr, Sommer, Herbst MINI, MIDI, MAXI, PROFI / PROFI XL, AL-A, AL-B, AL-C
16 mm Stegdreifachplatte (Polycarbonat) Stegplatte Erklärung_erkennbar 2,3 Ja Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter zzgl. Heizung MINI, MIDI, MAXI, PROFI / PROFI XL, AL-A, AL-B, AL-C
16 mm Doppelblank-Glas 2,6 Bedingt Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter MINI, MIDI, MAXI, PROFI / PROFI XL, AL-A, AL-B, AL-C
4 mm ESG-Glas 5,9 Bedingt frostfrei MINI, MIDI, MAXI, PROFI / PROFI XL, AL-A, AL-B, AL-C
16 mm ALLTOP (Plexiglas) ALLTOP Erklärung_erkennbar 2,6 Bedingt Tropic TROPIC
16 mm RESIST (Plexiglas) RESIST Erklärung_erkennbar 2,5 Ja Tropic TROPIC
24 mm Wärmeschutzglas 1,1 Bedingt Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

zzgl. Heizung

 FLORA
32 mm Stegfünffachplatte (Plexiglas resist) 5fach Stegplatte_erkennbar 1,5 Bedingt Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter zzgl. Heizung  FLORA

Polycarbonat - unsere meistverkaufte Verglasung

Für den Anbau von Gemüsesorten wie z.B. Gurken, Tomaten, Paprika, Salat und Kräutern eigenen sich die 10 mm oder 16 mm Stegdreifachplatten aus Polycarbonat optimal. Sie werden mit unserem bewährten PU-Kleb- und Dichtstoff ringsum direkt auf die Aluminium-Profile aufgeklebt und verleihen dadurch dem Gewächshaus noch einmal zusätzliche Stabilität und Sturmsicherheit. Um die Verglasung vor dem Eindringen von Schmutz, Grünspan und kleinen Tieren zu schützen, verschließen wir die offenen Schnittkanten (oben und unten) mit einem Aluminium-Band sowie einem passgenauen Alu-Profil (U-Schiene). Zusätzlich sind in die Außenseiten der Hohlkammerplatten eine besonders langlebige Oberflächenvergütung gegen UV-Strahlen eingearbeitet, um der leidigen Vergilbung vorzubeugen.

Echtglas für die Optik?

Als Hersteller von Gewächshäusern nach individuellen Kundenwünschen ist es uns natürlich auch möglich Ihr Gewächshaus komplett oder nur einzelne Verglasungselemente mit Echtglas auszustatten. Hierfür verwenden wir aus Sicherheitsgründen gerne 4 mm ESG-Glas (Einscheiben-Sicherheitsglas). Kunden denen sowohl die Isolation als auch die Optik wichtig sind entscheiden sich eher für eine Mischverglasung (Dach mit 16 mm Stegdreifachplatten und ringsum mit 16 mm Doppel-Blankglas).

Vorteile von Stegplatten gegenüber Glas

  • Bruchsicherheit
  • Isolierwirkung (U-Wert siehe Tabelle)
  • Schattierungseffekt (direkte Sonneneinstrahlung wird vermindert)