Fundamentarten

Montage auf Punktfundament

Alu-Fundament

Alufundament

Alu-Fundament

Das Alu-Fundament ist ein ringsum laufender Alu-Rahmen (4 cm breit, 8 cm hoch) mit Ankern zum Einbetonieren. Sie müssen auf einer ebenen Fläche nur Erdlöcher (ca. 20 x 20 cm und 40 cm Tiefe) ausheben. In diese Erdlöcher kommen die Anker des Fundaments und werden einbetoniert. Es entstehen also nur Punktfundamente (Anzahl je nach Hausgröße laut Fundamentplan). Das Gewächshaus wird dann später bei der Montage mit innen liegenden Laschen am Alurahmen verschraubt. Um sauber arbeiten zu können, empfiehlt es sich, in die im Garten vorgefertigten Löcher Rohre einzubetonieren (z.B. Kunststoffrohre, nicht im Lieferumfang enthalten). Die Rohre sollten ca. 40 cm lang sein und einen Rohrdurchmesser von ca. 15 cm haben. Dabei muss das Rohrinnere frei bleiben. Das Ausgießen der Erdlöcher oder Rohre geschieht erst zum Schluss der eigentlichen Montage. Dadurch ist gewährleistet, dass das Gewächshaus während des Aufbaus noch ausgerichtet werden kann. Die genauen Maße für die Erdlöcher / Rohre entnehmen Sie unseren Fundamentplänen, die wir Ihnen gerne zusenden oder die Sie sich auf unserer Webseite vorab anschauen und ausdrucken können.

Montage auf Streifenfundament

Eine schöne und gleichermaßen solide Variante ist ein Streifenfundament (Betonfundament, Fundament aus Rasenkantensteinen, gemauertes Fundament o.ä.). Die Breite des Fundamentrahmens sollte mindestens 10 cm betragen. Das Streifenfundament sollte betoniert oder mit geeigneten Steinen gemauert sein. Geeignet dafür: Betonsteine, Backsteine, Klinkersteine, Kalksandsteine Nicht geeignet: Hohlblocksteine, Bimssteine, Gasbetonsteine Auch hierfür halten wir natürlich ebenfalls einen passenden Fundamentplan aller Modelle für Sie bereit. Fordern Sie den Fundamentplan passend zu Ihrem Modell bei uns an oder besuchen Sie unsere Webseite.

Basisrahmen mit Kompriband

Basisrahmen mit Kompriband

Basisrahmen mit Kompriband

Die stabile Ausführung dieses zusätzlichen Aluminium-Profils überbrückt kleine Unebenheiten und erleichtert die Montage auf Ihrem Streifen-Fundament. Die Befestigungsmaterialien wie Winkel, Dübel und Schrauben gehören ebenso zum Lieferumfang wie ein Dichtband. Das Kompriband ist ein vorkomprimiertes Dichtband, das sich nach Anbringung langsam ausdehnt und so kleinere Unebenheiten im Fundament abdichtet. Zusätzlich kann der Basisrahmen bei Bedarf mit den ebenfalls mitgelieferten Abstandsplättchen unterlegt werden.

Mauerabdeckung inkl. Basisrahmen

Mauerabdeckung mit Kompriband

Mauerabdeckung mit Kompriband

Unsere Mauerabdeckung in Kombination mit Basisrahmen und Dichtband schützt Ihr Fundament an der Oberseite vor Nässe und sorgt für einen harmonischen Abschluss. Alle benötigten Befestigungsmaterialien wie Winkel, Dübel, Schrauben, Dichtband und Abstandsplättchen werden mitgeliefert.